Warum kaufen die Leute teure Grills?

"Der billigste Grill ist normalerweise nicht der beste". Ich habe versucht herauszufinden, warum Menschen teure und nicht billige Grills kaufen. Denn was nützt ein großes, teures Stück Fleisch? Am Ende sollten wir alle glücklich sein, wenn die Menschen, mit denen wir essen, gute Grills für ihr Geld haben. So entsteht also dieser Blog. Wir versuchen herauszufinden, welche Grills die besten sind und was wir kaufen wollen. Wenn Sie etwas haben, das Sie gerne in einer Preisklasse kaufen, dann lassen Sie es uns wissen. Und wenn Sie nur nach einer Idee suchen, welche Art von Grill Sie kaufen sollten, dann besuchen Sie bitte diese Seite. Ich werde mein Bestes tun, um die Daten so weit wie möglich zu aktualisieren. Und wenn du Kommentare hast, würde ich sie gerne hören, also kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie von einigen anderen Grillpreisklassen wissen, die mir fehlen, dann lassen Sie es mich bitte wissen. Und ich bin auch offen für Vorschläge für andere Arten von Kochgeschirr. Ich würde gerne meine Ansichten darüber mitteilen, was das beste Kochgeschirr ist.

Meine Erfahrung mit dem Grillen hat mich auch zu einem sehr detaillierten Beitrag über den Grillbau geführt. Hier zeige ich Ihnen, wie man einen Standardgrill baut, mit einer Reihe von verschiedenen Optionen zur Auswahl. Hier ist ein Bild eines Standardgrills: Das Bild zeigt drei grundlegende Konstruktionsteile. Das Oberteil ist der Rost, die eigentliche Kochfläche des Grills, und besteht aus einem schweren Edelstahl (typischerweise Gusseisen). Die Seitenwände und der Boden des Gitters sind aus Kunststoff gefertigt. In einigen Fällen kann ein Metallgrill auch einen Holzrahmen verwenden, der aus Holz (oft Sperrholz) oder Schaumstoff besteht. Unten ist ein Foto des Grills, den wir hier in Deutschland haben. Dieser Grill basiert auf dem Weber T5 Grill.

Es gibt auch einen Grill namens Weber K3, der eine modernere Version des T5 ist. Ich habe das K3 nicht und bin mir nicht sicher, ob ich es kaufen möchte. Dadurch ist es sicher besser als Siku Rasenmäher. Aber ein guter Punkt ist, dass der K3 sowohl in Edelstahl als auch in Gusseisen erhältlich ist, wobei letzteres etwas teurer ist als ersteres. Der K3 hat einen Vorteil gegenüber dem Weber T5: Er verfügt über eine Seitenwand, die das Öffnen des Gitters erleichtert. Das unterscheidet diesen Artikel von Produkten wie etwa Billige Kettensäge. Es wird mit einem Edelstahlrost sowie einem Gusseisengitter geliefert und ist in zwei verschiedenen Größen (16" und 18" Zoll) erhältlich. Erwähnenswert ist auch, dass der Weber K3 etwas kleiner ist als der Weber T5. Der K3 kommt mit einer Stahl-Griddle, nicht mit einer Aluminium-Griddle, aber es ist ein großer Unterschied, also werde ich gleich darauf eingehen. Genau das differenziert dieses Produkt von anderen Artikeln wie beispielsweise Grills Test. Der K3-Grill wird mit der Weber T5-Grillabdeckung geliefert, die eine tolle Abdeckung ist, und hat auch den "Penthouse Grill Guide" auf Schwedisch.