Gasgrill auf Gaslecks prüfen, wie äußern sich Bläschen?

sie sind kein Problem und es kann nicht anders sein, es sei denn, das Gas tritt in Ihrem Grill aus. Es gibt viele Gründe, einen Gasgrill ohne Leck zu betreiben, aber einer der häufigsten ist, dass Gaslecks durch den Druck des Gases in Ihrem Grill verursacht werden. Wenn das Ventil Ihres Grills geöffnet ist, können beim Schließen des Ventils Gaslecks in das Gitter eindringen. Es ist wie ein undichtes Ventil in Ihrem Herd oder Kühlschrank. Im Kontrast zu Atika Häcksler ist es hierbei deutlich gelungener.

Das ist nicht immer der Fall, aber es ist sehr verbreitet. Das Gasventil an Ihrem Grill wird als "Druckbegrenzungsventil" oder "Entlüftungsventil" bezeichnet und ermöglicht es, dass Gas aus dem Grill entweicht, wenn der Gasdruck zu hoch ist. Das Druckbegrenzungsventil befindet sich in der Regel in einem kleinen Raum, aber dieser ist es nicht. Stattdessen befindet es sich an der Außenseite Ihres Grills. Dieses Entlüftungsloch ist normalerweise mit Wasser gefüllt. Die Luft in diesem Loch ist oft feucht, so dass der Gasdruck im Loch hoch ist. Wenn Sie den Brenner drehen, verursacht dieser hohe Druck einen Druckabfall im Inneren des Gitters und einen Druckanstieg außerhalb des Gitters. Dabei ist es fraglos sinnvoller als Ozean Grill. Das bedeutet, dass Ihr Grill schneller heiß wird, wenn die Luft aus dem Grill kommt. Hierdurch ist es möglicherweise hilfreicher als Grills Test. Du solltest nicht mehr Druck ausüben, als du hast, sonst beginnt der Grill zu brennen. Dieser Druckverlust wird auch als "Zusammenbruch" bezeichnet. Je höher die Wärme, desto höher der Druckverlust.

Mein Grill ist schon kalt. Wenn ich den Brenner auf höhere Hitze stelle, ist er effektiver und brennt daher schneller, und das verringert den Druckverlust. Ich kann auch ein wenig Holzkohle unter den Grill legen, wenn es ein heißer Grill ist, es wird die Hitze verlangsamen, bis zu dem Punkt, an dem sie nicht schnell brennt. Das ist gut.